Informationen


Elternbriefe

 


           

                      Elternbrief 1                                    14.08.2017

 

 

 

Liebe Eltern!

 

 

 

 

 

Ich hoffe, Sie hatten erholsame Ferien.  Für das Schuljahr 2017/2018 wünsche ich Ihnen einen guten Start und viel Erfolg. Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit mit Ihnen. Nachfolgend erhalten Sie erste Informationen für die kommende Zeit.

 

 

 

Personalsituation

 

An unserer Schule gab es zum neuen Schuljahr personelle Veränderungen.

Frau Fuchs,  Frau Kraus und Herr Jensen haben unsere Schule verlassen.

Frau Wasilewa, Herr Ledwig und Herr Werner sind neu in unserem Team.

Die neue FSJlerin an unserer Schule ist Frau Doll.

 

 

 

Klassenverteilung

 

Lernstufe 1-3                          Herr Knöbl

 

Lernstufe 3                             Frau Marcu

 

Lernstufe 4                             Herr Ledwig

 

Lernstufe 5/6                         Frau Haag

 

Lernstufe 7                             Frau Marchione

 

Lernstufe 7/8                         Frau Hoffmann

 

Lernstufe 9                             Frau Schermer, Frau Leukel

 

 

 

 

 

Unterrichtszeiten

 

An den letzten Schultagen vor den Ferien und am Tag der Ausgabe der Halbjahreszeugnisse ist für alle Klassen um 11.10 Uhr Unterrichtsschluss.

 

 

 

Entschuldigung

 

Bei Krankheit Ihres Kindes rufen Sie bitte vor dem Unterricht in der Schule an. Kommt ihr/e Sohn/Tochter wieder in den Unterricht geben Sie bitte eine schriftliche Entschuldigung mit. Bitte ab dem 3. Fehltag ein ärztliches Attest abgeben.

 

 


Wichtig:

 

Sollte Ihr Kind Allergien oder Krankheiten haben oder Medikamente benötigen bitte unbedingt die Klassenlehrer informieren und füllen Sie gemeinsam mit den Klassenlehrer eine entsprechende ärztliche Vereinbarung aus.

 

 

 

Ganztagsschule:

 

 

 

Der GTS-Unterricht endet Montag bis Donnerstag jeweils um 15.45 Uhr.

 

 

 

Ø Befreiung während der GTS-Zeiten:

 

 

 

Befreiungen sind nur in begründeten Ausnahmefällen möglich und müssen schriftlich oder telefonisch, spätestens einen Tag vorher, an die Schulleitung erfolgen.

 

 

 

Essensmeldung

 

Die Essensmeldungen müssen wir an unseren Caterer (Simotec Gmbh Kochwerk in Siegelbach) weiterhin wöchentlich angeben. Bedingt durch organisatorische Abläufe des Kochwerkes werden wir per Internet 1 Woche vorher die Essensmeldung tätigen. Das bedeutet, jeweils donnerstags (bis 8.30 Uhr) müssen für die darauffolgende gesamte Woche der Ganztagsschule (Montag bis Donnerstag) die Essensmeldungen der Kinder durchgegeben werden. Bitte beachten Sie dies auch bei der Krankmeldung Ihres Kindes. Bei Unklarheiten wenden Sie sich bitte rechtzeitig ans Sekretariat.

 

 

 

Fahrkarten

 

Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Kind die Fahrkarte nicht verliert. Sollte dies doch passieren, geben Sie bitte in der Schule Bescheid. Gleichzeitig beantragen Sie bitte ein Formular für die Verlustmeldung bei Frau Schäffler, unserer Sekretärin.

 

Dieses füllen Sie bitte umgehend aus und besorgen sich selbstständig bei den diversen ABO-Centern (siehe Verlustmeldungsformular) ihre neue Fahrkarte. Bei erstmaligem Verlieren kostet die neue Fahrkarte 10 €, danach muss der volle Preis erstattet werden. Bitte beachten Sie auch, dass Frau Schäffler nur noch einmal eine vorläufige Fahrkarte (für 14 Tage) ausstellen darf.

 

 

 

Schülertransport

 

Im letzten Schuljahr kam es häufig zu Missverständnissen und Problemen die den Schulweg/ Schultransport betrafen. Es ist wichtig, dass Sie folgendes wissen. Für ihr Kind besteht auf dem Schulweg ein Versicherungsschutz, wenn es sich zum Unfallzeitpunkt auf dem direkten Weg zu oder von der versicherten Tätigkeit befindet, um zum Beispiel an dem Unterricht, einer Exkursion oder einer schulischen Veranstaltung teilzunehmen. Nicht versichert sind Umwege und alle Unterbrechungen, die nicht durch die Bildungseinrichtung veranlasst sind. Der Weg muss dabei von der Entfernung nicht der kürzeste, aber der verkehrsgünstigste sein.

 

Bitte sprechen Sie auch mit Ihren Kindern über das richtige Verhalten im Schulbus. Auch hier gab es im letzten Schuljahr, besonders von Seiten der Busfahrer/ Busunternehmen viele Beschwerden.


 

 

Öffnungszeiten Schulsekretariat (Frau Schäffler):

 

Das Sekretariat ist von Montag bis Freitag in der Zeit von 7.30 Uhr bis 11.30 Uhr in der Regel erreichbar.

 

 

 

Handy in der Schule

 

Sie wissen alle, dass es in unserer Schule ein Handyverbot gibt (siehe Schulordnung). Die Handys müssen über den ganzen Schultag ausgeschaltet sein.

 

 

 

Haftung

 

Die Schule / der Schulträger haftet nicht für verlorene oder gestohlene Gegenstände (z.B. Handys). Kennzeichnen Sie deshalb vorsorglich Kleidungsstücke und Schulsachen Ihres Kindes mit seinem Namen. Ihr Kind sollte nur die Dinge dabei haben, die es für den Unterricht benötigt.

 

 

 

Schulbücher

 

Zu Beginn des Schuljahres erhalten alle unsere Schüler die eingeführten Schulbücher von der Schule kostenlos. Am Ende des Schuljahres werden diese Bücher wieder von der Klassenlehrerin eingesammelt. Sollte es zum Verlust eines Buches gekommen sein, müssen Sie dieses der Schule ersetzen.

 

 

 

Bitte folgende Termine vormerken:

 

 

 

Klassen- und Schulelternabend

 

Am 31. August 2017 findet um 19.00 Uhr ein Schulelternabend statt. An diesem Abend werden sicherlich auch alle wichtigen - die einzelnen Klassen betreffenden Angelegenheiten - besprochen werden. Im Anschluss an den Klassenelternabend findet die Wahl des Schulelternbeirates statt.

 

 

 

Orientierungslauf

 

Am 08. September 2017 findet von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr unser alljährlicher Orientierungslauf statt. Der Unterricht endet an diesem Tag für alle Schüler um 13.00 Uhr. Näheres erfahren Sie noch in einem gesonderten Elternbrief.  

 

 

 

Studientag

 

Am 27.09.2017 findet für die Lehrkräfte der Schule ein Studiennachmittag statt. An diesem Tag endet der Unterricht für alle Schüler um 12.15 Uhr (keine GTS).

 

 

 

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

 

S. Steig-Flick

 

Schulleiterin